Yoast vs All in One SEO vs Rank Math vs SEOPress

Yoast vs All in One SEO vs Rank Math vs SEOPress

Wenn du WordPress verwendest, sind Plugins für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) zu 100% dein bester Freund. Aber das richtige WordPress-Plugin für SEO auswählen? Nicht immer so einfach! Vor diesem Hintergrund werde ich nun auf die vier führenden SEO-Plugins eingehen: Rank Math, Yoast, All In One SEO und SEOPress.

Inhalt: Rank Math vs. Yoast vs. SEOPress vs. AIOSEO

Was sind SEO-Plugins?

Um WordPress-Plugins zu installieren, wechselst du im WordPress-Dashboard in den Bereich „Plugins“. Du wirst auf eine Seite weitergeleitet, die im Grunde wie ein App Store für WordPress-Plugins aussieht. Von dort aus kannst du zwischen den verschiedenen SEO-Plugins (einschließlich Yoast, SEOPress, AIOSEO und Rank Math) wählen.

SEO-Plugins sind Module, die die Möglichkeiten eines Content Management Systems (WordPress), von Browsern und anderen Softwarelösungen erweitern. Sie können dein SEO, deine Datenanalyse, deine Marketingbemühungen und vieles mehr verbessern. Sie unterscheiden sich ein wenig von herkömmlichen SEO-Tools, die „außerhalb“ deines Inhalts bzw. deines CMS stehen – das heißt, die meisten Tools befinden sich auf ihrer eigenen Website. SEO-Plugins sind Tools, die deiner WordPress-Website überlagert werden.

Es gibt SEO-Plugins für verschiedene Aufgaben und Funktionen, z. B. für die Verbesserung von Inhalten, Bildoptimierung, XML-Sitemaps, Keyword-Fokus, Website-Organisation usw. Und wenn du dir das beste SEO-Plugin für WordPress zulegst, kann es viele dieser Dinge auf einmal erledigen.

Warum ein SEO-Plugin für WordPress verwenden?

Wenn SEO gut gemacht ist, kann der ROI für die aufgewendete Zeit und das Geld unglaublich hoch sein. Du zahlst nicht für jeden Klick oder jede Ansicht wie bei der Werbung, was SEO kurz- und langfristig kosteneffizient macht. Wir haben diesen Blog, Growth Marketing Pro, in eine passive Einkommensmaschine verwandelt, indem wir ausschließlich SEO eingesetzt haben.

Auch wenn SEO nicht so kompliziert ist, wie manche glauben, ist es doch nicht immer ganz einfach. Der ständige Prozess der Optimierung und erneuten Optimierung deiner Beiträge kann mehr Zeit in Anspruch nehmen als das eigentliche Schreiben der Inhalte (was ebenfalls viel Zeit in Anspruch nimmt, obwohl Inhaltsgeneratoren dabei helfen können).

Die Lösung: WordPress SEO-Plugins.

SEO-Plugins ermöglichen es dir, deine Blogbeiträge und Webseiten für SEO zu optimieren, ohne dass du in den HTML-Code eingreifen musst (es sei denn, du willst das). WordPress ist extrem gut codiert, was es von Anfang an SEO-freundlich macht, aber Plugins können die On-Page- und Off-Page-SEO verbessern und die Zeit, die du mit SEO verbringst, viel effizienter machen.

Rank Math vs. Yoast vs. SEOPress vs. AIOSEO

Rank Math

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über

Rank Math ist ein relativ neues WordPress SEO-Plugin, das schnell sehr beliebt geworden ist. Rank Math hat fast unendlich viele Funktionen, vielleicht mehr als jedes andere SEO-Plugin auf dieser Liste, und das zu einem erschwinglichen Preis.

Rank Math wurde 2018 gegründet und hat in kürzester Zeit so viele aktive Nutzerinnen und Nutzer gewonnen wie einige der anderen SEO-Plugins auf dieser Liste.

Funktionen

Wir können hier nicht alle Funktionen auflisten, aber hier sind einige der wichtigsten Funktionen des Rank Math Plugins:

  • Integriertes LSI-Keyword-Tool
  • Integration von Google Search Console und Analytics
  • 1-Klick-Import aus anderen Plugins
  • Google Keyworking Ranking und Vorschläge
  • Integriertes Google Schema Markup
  • Auto Canonical URLs
  • Optimierung für soziale Medien
  • Sofortige Indexierung durch die Suchmaschine
  • Bild-Optimierung
  • Optimierung von Beiträgen
  • XML-Sitemap
  • 404 Monitor und Weiterleitungsmanager
  • Die vollständige Funktionsliste findest du hier.

Du kannst jedes Rank Math Modul deaktivieren, das du nicht nutzen möchtest.


Benutzerfreundlichkeit

Wie du siehst, hat Rank Math viele Funktionen. Wenn du also keine Erfahrung mit SEO hast, wird es einige Zeit dauern, bis du dich eingearbeitet hast. Die Benutzeroberfläche ist jedoch sehr intuitiv und ermöglicht es dir, andere Plugins auf deiner Website zu entfernen.

Rank Math macht es dir sehr leicht, deine Daten von der Konkurrenz zu übertragen. Außerdem gibt es einen Einrichtungsassistenten, sodass du sofort mit dem Plugin loslegen kannst.

Preisgestaltung

Rank Math Preise
Quelle: https://rankmath.com/de/pricing/


Früher gab es nur eine kostenlose Version von Rank Math, die bereits viele hilfreiche Funktionen enthielt. Jetzt gibt es zwei neue Preisstufen, die sehr erschwinglich sind:

Pro: $59/Jahr (vorher $129/Jahr)
Business: $199/Jahr (vorher $429/Jahr)
Pro und Business haben fast alle die gleichen Funktionen. Der einzige wirkliche Unterschied besteht darin, dass du mit Business 10.000 Keywords (statt 500) verfolgen kannst, White-Label-E-Mail-Berichte erhältst, Unterstützung für Kunden-Websites erhältst, Google-Daten unbegrenzt aufbewahren kannst und die Möglichkeit hast, alle 7 Tage (statt 15) E-Mails zu versenden.

Im Gegensatz zu den anderen SEO-Plugins auf dieser Seite ist die Preisgestaltung all-inclusive, d. h. du zahlst nur einen Preis, egal wie viele Websites du verwaltest. Dies wird in einer praktischen Tabelle auf der Preisseite hervorgehoben:

Preisvergleich Rank MAth Yoast SeoPRess AIOSEO
Quelle: https://rankmath.com/de/pricing/

Fazit

Rank Math ist ein erstaunliches SEO-Tool, das viele Kunden sehr glücklich macht. Für die vielen Funktionen, die es bietet, verlangsamt es deine Website nicht annähernd so sehr wie andere SEO-Plugins und ist eine der erschwinglichsten Optionen auf dieser Liste, vor allem wenn du das Plugin für mehrere Websites benötigst.

Allerdings handelt es sich um ein sehr junges SEO-Tool, so dass es noch nicht ganz ausgereift ist und Probleme mit der Software auftauchen könnten. Jugend ist nichts Schlechtes, aber etabliertere Software kann manchmal mehr Garantie bieten.

Yoast

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über

Das Yoast SEO WordPress Plugin gibt es seit 2010 und die Marke ist im Laufe der Jahre zum Synonym für WordPress SEO geworden.

Wenn du Blogbeiträge erstellst und Seiten in WordPress hinzufügst, gibt dir Yoast Vorschläge, wie du sie mit zusätzlichen Schlüsselwörtern, Meta-Beschreibungen, der Länge und Klarheit des Inhalts und einer ganzen Reihe anderer Vorschläge optimieren kannst. Yoast ist perfekt für On-Page-SEO – weniger für „Off-Page“-SEO-Insights wie Backlinks und Domain-Autorität von Konkurrenzseiten, aber das ist bei SEO-Plugins üblich.


Funktionen

  • Checkliste zur Keyword-Optimierung (mit Ampelgrafiken) für SEO- und Lesbarkeitsanalysen
  • Schema-Auszeichnung
  • Sieh dir eine Vorschau an, wie deine fertige Seite aussieht
  • Einfaches Bearbeiten des URL-Slugs, Weiterleitungen von alten auf neue Seiten, Breadcrumbs und mehr
  • Prüfen von doppelten Inhalten
  • Erledigt technische Dinge wie robots.txt, .htaccess, Sitemaps und mehr
  • Optimierung für soziale Medien
  • Vorschläge zur internen Verlinkung
  • Integration der Google Search Console
Titel- und Meta-Beschreibungseditor von Yoast

Benutzerfreundlichkeit

Yoast hat einen benutzerfreundlichen Einrichtungsassistenten, der dir den Einstieg erleichtert. Er hat viele Funktionen, also nimm dir etwas Zeit für den Einstieg.

Sobald du es eingerichtet hast, ist es einfach zu benutzen. Du gibst einfach deinen Keyword-Fokus für jeden Beitrag ein und lässt dir von Yoast sagen, was du verbessern musst, um deinen Text suchmaschinenfähig zu machen.

Wenn du die kostenlose Version verwendest und viele Fragen hast, kannst du nur die FAQs nutzen, während du mit der Pro-Version ein Jahr lang rund um die Uhr Support erhältst.

Preisgestaltung

Das Plugin kann kostenlos heruntergeladen und installiert werden. Es gibt einen kostenpflichtigen Premium-Plan, aber in den meisten Fällen ist die kostenlose Version für die meisten Leute mehr als ausreichend.

Kostenlos
Bezahlt $89/Jahr/Seite
Die kostenpflichtige Version von Yoast ist ziemlich teuer, da sie pro Jahr und pro Website berechnet wird. Dafür kannst du aber 301-Weiterleitungen einrichten, hast rund um die Uhr Zugriff, kannst für mehrere Keywords optimieren und andere Dinge tun, die optimal für Websites sind, die sich stark auf SEO konzentrieren. Außerdem gibt es keine Werbung, was sehr angenehm ist.

Außerdem gibt es verschiedene Zusatzoptionen zu kaufen, die sich summieren können.

Quelle: https://yoast.com/wordpress/plugins/seo/

Yoast Premium vs. Free. Abgesehen von diesen Elementen bietet dir die kostenlose Version alles (plus Werbung).

Fazit

Yoast ist das beliebteste SEO-Plugin für WordPress. Es ist ein etabliertes, vertrauenswürdiges WordPress-SEO-Plugin, das die Nutzer lieben. Es gibt 12 Millionen aktive Yoast-Nutzer/innen, verglichen mit 2 Millionen für AIOSEO, 900.000 für Rank Math und 150.000 für SEOPress.

Einige Dinge sind zu beachten:

Du brauchst zusätzlich zu Yoast ein weiteres SEO-Tool, da Yoast nicht in der Lage ist, Keyword- und Konkurrenzrecherchen durchzuführen.
Es ist ein bisschen größer als die anderen SEO-Tools auf dieser Liste.
Während Rank Math noch sehr jung ist, ist Yoast schon deutlich älter, und das sieht man auch am Design. Aber lass dich von dem hübschen Design nicht täuschen: Yoast ist eines der besten SEO-Plugins und war von Anfang an einer der Favoriten von GrowthMarketingPro.

AIOSEO

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über

All in One SEO bezeichnet sich selbst als das „originale WordPress SEO-Plugin“, das sich darauf konzentriert, SEO für seine Kunden einfach zu machen. AIOSEO wurde 2007 gegründet und ist ein umfassendes Plugin, das XML-Sitemaps, ein optimiertes Erscheinungsbild für die Suche, SEO-Meta-Titel, SEO-Meta-Beschreibungen, SEO-Schlüsselwörter, Open Graph SEO Knowledge Panel-Informationen, Social Media-Integration, SEO-Suchkonsolen-/Webmaster-Tool-Verbindungen, lokale SEO, Schema-Markup für SEO und mehr bietet.

Funktionen

Diese Funktionen sind in allen Tarifen enthalten:

  • Unbegrenzte Keywords
  • Erweiterte SEO-Module
  • WooCommerce-SEO
  • Leistungsstarke Sitemaps
  • Integration sozialer Medien
  • TruSEO-Analyse
  • Intelligente Schema-Auszeichnung
  • Benutzerdefinierte Breadcrumbs
  • Benutzerzugriffskontrolle
  • Standard-Unterstützung

Benutzerfreundlichkeit

AIO ist sehr umfangreich, aber dennoch sehr einfach zu bedienen. Es ist relativ einfach einzurichten und seine alltäglichen SEO-Funktionen machen es dir leicht, deine Inhalte zu optimieren und sie optimiert zu halten, z. B. mit dem Reiter „Dynamisches Jahr“, der deinen Meta-Titel jedes Jahr mit dem neuen Jahr aktualisiert, damit du das nicht manuell machen musst.

Preisgestaltung
All in One SEO ist die einzige Option auf dieser Liste, die keine kostenlose Version hat. Die kostenpflichtigen Versionen umfassen:

Basic: $99/Jahr
Plus: $199/Jahr
Pro: 399$/Jahr
Elite: 599$/Jahr
Auch wenn es keine kostenlose Testversion gibt, bietet All in One SEO eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie an, ohne Risiko. Wenn du mit deinem Plan nicht zufrieden bist, kannst du dein Geld zurückbekommen. Du musst nicht einmal einen Grund für die Rückerstattung angeben!

Quelle: https://aioseo.com/pricing

Fazit

AIOSEO ist eines der etabliertesten SEO-Plugins für WordPress und damit eine gute Wahl. Aber angesichts des hohen Preises, vor allem im Vergleich zu den anderen kostenlosen Optionen auf dieser Liste, hängt die Wahl dieses Plugins von deinen Mitteln und den Bedürfnissen deines Unternehmens ab.

SEOPress

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über

SEOPress ist ein weiteres relativ junges WordPress-Plugin, das 2017 eingeführt wurde. Es ist einfach, aber leistungsstark und enthält alle Funktionen, die du von einem SEO-Plugin erwartest, wie Meta-Titel, Beschreibung, Open-Graph-Unterstützung, XML-Sitemaps für Bilder und Inhalte, Weiterleitungen und mehr.

Es erfreut sich zunehmender Beliebtheit, und das aus gutem Grund: Es bietet eine Vielzahl von Funktionen und ist dabei einfach gehalten – und das zu einem erschwinglichen (und kostenlosen) Preis.

Funktionen

  • XML- und HTML-Sitemaps
  • Installationsassistent für eine einfache Inbetriebnahme
  • Einfache Importe aus anderen SEO-Tools
  • Inhaltsanalyse und Optimierung für mehrere Keywords
  • Vollständige nofollow-Verwaltung
  • Gemeinsame Nutzung sozialer Netzwerke

Benutzerfreundlichkeit

SEOPress ist für Anfänger einfach einzurichten und bietet fortgeschrittene Funktionen für erfahrene Nutzer. Der Einstieg ist einfach, aber wie bei allen SEO-Plugins gibt es eine Lernkurve und es wird einige Zeit dauern, bis man alle möglichen Optionen durchschaut hat.

Preisgestaltung

SEOPress hat zwei Preisoptionen: kostenlos oder Pro. Es ist das günstigste SEO-Tool auf dieser Liste, wenn man die kostenpflichtigen Optionen vergleicht. Außerdem hat die kostenlose Option höchstwahrscheinlich alle Funktionen, die du brauchst, und hilft dir, dein WordPress-SEO umsonst zu verbessern!

Quelle: https://www.seopress.org/pricing/

Kostenlos
Pro: $49/Jahr
Insights: $99/Jahr
Bundle: : $128/Jahr

SEOPress Preise

Fazit

SEOPress ist eine großartige WordPress-Plugin-Option: Es bietet alle Funktionen (oder mehr) der anderen Plugins, einschließlich Woocommerce-Funktionen, Integrationen und White-Labelling, das eine zusätzliche Einnahmequelle darstellen kann. Wie Rank Math ist es eine relativ junge Plattform, was nicht automatisch etwas Schlechtes ist, sondern nur etwas, das man im Hinterkopf behalten sollte.

Kostenloses WordPress-Plugin für SEO

Du suchst nach einem kostenlosen SEO-Plugin für WordPress? Dann bist du hier genau richtig. Rank Math, Yoast SEO und SEOPress bieten alle tolle kostenlose Optionen. Du bekommst zwar nicht alle Funktionen der kostenpflichtigen Versionen, aber du wirst sie vielleicht nie brauchen! Diese kostenlosen WordPress SEO-Plugins sind perfekt, wenn du ein kleines Unternehmen oder ein freiberuflicher Marketer bist.

Fazit

Ich will nicht sagen „es kommt darauf an“, aber eine einfache Antwort wird es hier nicht geben.

Wenn du nur eine Website hast, sind die Preise recht ähnlich (vor allem, wenn du eine kostenlose Version verwendest). Wenn du an mehreren Websites arbeitest, kann das Yoast-Abonnement schnell teuer werden, während die anderen Programme mehrere Websites in ihren Plänen enthalten.

Außerdem: Wofür verwendest du es? Wenn du ein Blogger bist, der nur an SEO arbeitet, weil er weiß, dass es gut für die Besucherzahlen ist, würde ich dir empfehlen, die Plattform zu wählen, die du am einfachsten für die Optimierung deiner Beiträge nutzen kannst. Wenn du ein „SEO-er“ bist und eine Vorstellung davon hast, was du willst, solltest du dir die umfangreichen Funktionsoptionen ansehen, um zu sehen, ob sie genau das abdecken.

Die gute Nachricht? Du kannst mit keiner der Optionen auf dieser Liste etwas falsch machen. Wir von klickwerke. verwenden Yoast SEO und sind davon sehr begeistert.